Aktuelle Nachrichten

06.01.2018 10:20

Was heisst denn das schon wieder?

Das neue Jahr hat angefangen und in vielen Einheiten steht die obligatorische Überprüfung der Führerscheine an. Doch was ...

Weiterlesen …

22.11.2017 18:31

VGB-Beitrag für Ehrenamtliche steigt

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft teilte mit, dass der Beitragssatz für die freiwillig Versicherten im Ehrenamt 2018 auf 3,40 Euro je versicherter Person steigt. Bisher liegt der Beitrag bei 3,20 Euro.

Weiterlesen …

06.11.2017 11:51

Neues aus dem DGUV-Regelwerk

Änderungen im DGUV-Regelwerk:
Neu gefasst bzw. neu erschienen sind unter anderem:
• DGUV Information 205-027

Weiterlesen …

10.10.2017 11:13

Prävention gegen Übergriffe

Know-how: Schützen Sie Einsatzkräfte vor Aggressionen, Was früher undenkbar war, sei heute fast an der Tagesordnung ...

Weiterlesen …

Muster-Betriebsanweisungen

Rechtshinweis

 

Die Inhalte der hier angebotenen Muster-Betriebsanweisungen sind mit größter Sorgfalt unter Berücksichtigung anerkannter Richtlinien, Gesetze,  Verordnungen und Herstellerangaben erar­beitet worden. Dennoch kann weder ein Anspruch auf Vollständigkeit noch eine Gewährleistung für die Richtigkeit der Darstellung oder der verwendeten Methoden, sowie eine Haftung für eventuelle eintretende Schäden übernommen werden.

Der Anwender ist in jedem Fall gehalten, sich selbst anhand der geltenden gesetzlichen Bestim­mungen und der Herstellerunterlagen zu informieren, fachliche Beratung in Anspruch zu nehmen, sowie die Muster-Betriebsanweisungen an die eigenen, individuellen Bedürfnisse und Geräte anzupassen.

Eine Haftung seitens des Herausgebers, der Autoren und anderer Mitwirkender ist in jeder Hinsicht ausgeschlossen.

 

Rechtshinweis:

Dieses Merkblatt erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Inhalte des Merkblattes sind mit größter Sorgfalt unter Berücksichtigung anerkannter Richtlinien, Gesetze und Verordnungen erar­beitet worden. Dennoch kann weder ein Anspruch auf Vollständigkeit noch eine Gewährleistung für die Richtigkeit der Darstellung oder der verwendeten Methoden, sowie eine Haftung für eventuelle eintretende Schäden übernommen werden.

Der Anwender ist in jedem Fall gehalten, sich selbst anhand der geltenden gesetzlichen Bestim­mungen zu informieren oder fachliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Eine Haftung seitens des Herausgebers, der Autoren und anderer Mitwirkender ist in jeder Hinsicht ausgeschlossen.