Aktuelle Nachrichten

31.08.2018 12:59

Produktwarnung - Benutzungsverbot

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) warnt dringend vor der Benutzung von Fettbrand - Löschern des Typs Mono F60

Weiterlesen …

21.07.2018 13:04

Angleichung der EU-Vorschriften über Drohnen

Am 26. Juni 2018 verabschiedete das EU-Parlament eine Vereinbarung ...

Weiterlesen …

20.07.2018 12:59

Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung!

EDELRID ruft die Besitzer von HMS Bulletproof Triple und HMS Bulletproof Triple FG dazu auf ...

Weiterlesen …

7 Schritte zum Arbeitsschutz

Eine Handlungsanleitung für Hilfsorganisationen

Udo Burkhard - http://www.Arbeitsschutz-im-Ehrenamt.de

 

Schritt 3: Informieren und Unterweisen

 


 

Die Grundvoraussetzung für gute und qualifizierte Arbeit ist, dass Verantwortliche und Mitarbeiter für ihre Aufgaben ausreichend ausgebildet und unterwiesen sind.

 

Das gleiche gilt für sicheres und gesundheitsbewusstes Verhalten. Auch hier ist es nötig, sowohl Verantwortlichen als auch Mitarbeitern die entsprechenden Informationen und Kenntnisse zu vermitteln.

 

In diesem Schritt sind drei Unterpunkte zu bearbeiten:

 

1. Die Bereitstellung von Gesetzen und Vorschriften tl_files/fM_k0002/bilder/1_int_link.gif

 

2. Die zielgerichtete Unterweisung von Mitarbeitern und Verantwortlichen tl_files/fM_k0002/bilder/1_int_link.gif

 

3. Die Bereitstellung von Betriebsanweisungen tl_files/fM_k0002/bilder/1_int_link.gif