Aktuelle Nachrichten

06.01.2018 10:20

Was heisst denn das schon wieder?

Das neue Jahr hat angefangen und in vielen Einheiten steht die obligatorische Überprüfung der Führerscheine an. Doch was ...

Weiterlesen …

22.11.2017 18:31

VGB-Beitrag für Ehrenamtliche steigt

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft teilte mit, dass der Beitragssatz für die freiwillig Versicherten im Ehrenamt 2018 auf 3,40 Euro je versicherter Person steigt. Bisher liegt der Beitrag bei 3,20 Euro.

Weiterlesen …

06.11.2017 11:51

Neues aus dem DGUV-Regelwerk

Änderungen im DGUV-Regelwerk:
Neu gefasst bzw. neu erschienen sind unter anderem:
• DGUV Information 205-027

Weiterlesen …

10.10.2017 11:13

Prävention gegen Übergriffe

Know-how: Schützen Sie Einsatzkräfte vor Aggressionen, Was früher undenkbar war, sei heute fast an der Tagesordnung ...

Weiterlesen …

Helme im Katastrophenschutz

Darf ein Helm von mehreren Personen benutzt werden?

 

Helme sind "Persönliche Schutzausrüstung" und sollten in aller Regel auch nur einer einzigen Person zugeordnet sein. Nur auf diese Art und Weise kann sichergestellt werden, das ein Helm auch die für den Schutz notwendige, individuelle Passform hat. Nicht jeder Helm passt zu jedem Kopf.

Wird ein Helm durch mehrere Personen benutzt (z.B. üblich bei Besucher-Helmen in Betrieben) muss dieser nach Benutzung - auch wenn darunter eine Einweg-Kopfhaube getragen wurde - mit geeigneten Mitteln nach Herstellervorgabe gereinigt und desinfiziert werden.

Diese Vorgehensweise hat zudem unmittelbar Auswirkungen auf die Lebensdauer des Helmes.