Navigation

Aktuelle Nachrichten

31.08.2018 12:59

Produktwarnung - Benutzungsverbot

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) warnt dringend vor der Benutzung von Fettbrand - Löschern des Typs Mono F60

Weiterlesen …

21.07.2018 13:04

Angleichung der EU-Vorschriften über Drohnen

Am 26. Juni 2018 verabschiedete das EU-Parlament eine Vereinbarung ...

Weiterlesen …

20.07.2018 12:59

Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung!

EDELRID ruft die Besitzer von HMS Bulletproof Triple und HMS Bulletproof Triple FG dazu auf ...

Weiterlesen …

Arbeitshilfen für die Betreuung von Asylsuchenden

 

Hier finden Sie Dateien und Links, die für Einsätze bei der Unterbringung von Asylsuchenden nützlich sein können. Die Verwendung der Dateien erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung kann nicht übernommen werden. Weitere Hinweise auf Ideen, Download-Möglichkeiten und ähnliches bitte an info@arbeitsschutz-im-ehrenamt.de

 

Diese Sammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität.

 

Grundlegende Informationen zur Flüchtlingsarbeit für Unterstützer, fremdsprachige Informationen zum Asyrecht und anderes mehr sind auf der Homepage vom Externer Link "Informationsverbund Asyl und Migration (asyl.net)" zu finden.

 

 •   Informationen der DGUV
 •   Piktogramme / Ausschilderung für die Unterkunft  
 •   Übersetzungshilfen 
 •   Arbeitshilfen zum vorbeugenden Brandschutz - Aushänge (fremdsprachig)   
 •   Einrichtung von Verpflegungsstellen und Hallen
 •   Übersetzungshilfe Ausweis-Bezugskarte DRK
 •   Externe Links
 •   Informationen aus den Bundesländern
 •   Bauanleitung Smartphone-Ladestation (THW-Jugend, Johanniter-Jugend)
 •   Fremde Kulturen im Rettungsdienst (Österreichisches Rotes Kreuz)

 


 

Piktogramme /Ausschilderung für die Unterkunft
Bildanleitungen zur Benutzung von Toiletten, Urinalen, Duschen

freie Verwendung für alle Hilfskräfte in Flüchtlingsunterkünften

 Symbolbild Piktogramme  Symbol Ausschilderung

tl_files/fM_k0002/bilder/1_zip.gif (1,9 MB)
Piktogramme für den Betreuungsdienst / Unterkunftsdienst
ergänzte Version vom September 2015

tl_files/fM_k0002/bilder/1_pdf.gif (1,5 MB)
Ausschilderung Notunterkunft mehrsprachig
ergänzte und korrigierte Version
vom September 2015
Deutsch-Englisch-Französisch-Arabisch-
Spanisch-Türkisch-Russisch

Abbildung des Dokuments
tl_files/fM_k0002/bilder/1_zip.gif (132 kB)
Bildanleitungen zur richtigen Benutzung
von Toiletten, Urinalen, Duschen

Version vom März 2016

In Kooperation mit KatS-Handbuch.de und
Frank Kammering, DRK Kamen

Verbesserungsvorschläge, Änderungswünsche, Ergänzungswünsche und Fehlerkorrekturen bitte an
info@arbeitsschutz-im-ehrenamt.de

 

   
Abfall-Symbole
tl_files/fM_k0002/bilder/1_zip.gif (1,21 MB)
Symbole der Abfallarten

Ideale Ergänzung zu diesen Symbolen sind die
tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif Sortierhilfen der RegioEntsorgung AöR
in 10 Sprachen
(müssen gegebenfalls angepasst werden) 

 

nach oben


 

Übersetzungshilfen

  

Die Aufzählung erhebt keine Anspruch auf Vollzähligkeit und ist unabhängig und wertfrei zusammengestellt. Es handelt sich ausschließlich um bekannte Praxisbeispiele, die mit gutem Erfolg eingesetzt werden. Ergänzungen bitte an info@arbeitsschutz-im-ehrenamt.de

 

 

 • Kostenloses Online-Wörterbuch u.a. Deutsch - Arabisch auf  tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif Langenscheidt.com
   
 • Kostenloses Online-Wörterbuch, Phrasen und mehr in 28 Sprachen auf tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif bab.la  
der kostenlosen Onlineplattform für Sprachliebhaber.
Teil der Familie der Oxford Dictionaries
   
   
Für allgemeine Lebenssituationen:
 • Ohne-Wörter-Buch, Langenscheidt, ISBN 978-3-468-29838-7
 • Zeige-Wörterbuch, Pons, ISBN 978-3-12-517596-9
 • Point-It, Graf Edition, ISBN 978-3-980-8802-7-5
 • Bildwörterbuch ICOON, tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif www.icoon-book.com/shop/
   
   
Für die medizinische Hilfe / den Sanitätsdienst
 • TipDoc, Setzer Verlag, unterschiedliche Versionen, Bezug über den örtlichen Buchhandel
tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif http://www.setzer-verlag.com/
Kostenfreier Download von Anamnesebögen und Therapieplänen in 22 Sprachen:
tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif http://www.setzer-verlag.com/Anamneseboegen
 • Anamnesebogen, Bild und Sprache e.V. (kostenfreier Download)
tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif www.medi-bild.de/hauptseiten/Materialien.html
 • Medizinische Sprachtafeln pocketcard set, Bruckmeier Verlag, ISBN 978-3-89862-095-6
 • tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif www.davecurtis.net/phrasebook/medicalphrasebooks.html
(Kostenfreier Download)
 • Arbeitshilfen für die ärztliche Sprechstunde
tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif http://www.medizin-hilft-fluechtlingen.de/index.php/dokumente
   
Für die Pflege von fremdsprachigen Patienten
 • tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif www.pflege-fremdsprachen-system-rossow.eu
(kostenfreier Download)
   
   
Sonstige Tipps und Hinweise
 • Was ist Karneval? Erklärungen und Tipps für Flüchtlinge

Das Festkommitee Kölner Karneval hat entsprechende Flyer veröffentlicht:
Flyer Deutsch-Englisch Symbol Externer Link und Flyer Deutsch-Arabisch Symbol Externer Link

Sigi Lieb (Diplom-Sozialwirtin) hat auf ihrer Homepage www.gespraechswert.de ebenfalls einen Karnevalsguide in Deutsch, Englisch, Französich, Arabisch und Farsi veröffentlicht:
http://www.gespraechswert.de/karnevalguide-fuer-fluechtlinge/

 

 

nach oben


 

Arbeitshilfen zum vorbeugenden Brandschutz - Aushänge

Abbildung Brandschutzordnung FeuerTRUTZ bietet den Aushang "Verhalten im Brandfall" neben deutsch und englisch in weiteren Sprachen besonders für die Verwendung in Flüchtlingsunterbringungen an. Der Aushang kann kostenfrei heruntergeladen und weiterverwendet werden. Hier der Link (mit freundlicher Genehmigung):

http://www.feuertrutz.de/aushang-verhalten-im-brandfall/150/32018/
   
Bild Dokument Die AGBF (Arbeitsgemeinschaft der Berufsfeuerwehren) hat eine Symbol interner Link Empfehlung zum Brandschutz in Flüchtlingsunterkünften Symbol PDF-Datei (0,5 MB) erarbeitet.
Stand November 2015

Danke an die AGBF und die Brandschutzdirektion München für die schnelle Bereitstellung!

   
tl_files/fM_k0002/bilder/Brandschutz-in-der-Tasche.jpg

Die Arbeitshilfe "Brandschutz in der Tasche" von brandschutzdialog.de enthält die wichtigsten Informationen zum Brandschutz. Die Broschüre behandelt die Brandschutzvorschriften der Muster-Bauordnung in Kurzform - so können die benötigten Informationen überall schnell nachgeschlagen werden. Kostenloser Download über:

http://www.feuertrutz.de/brandschutz-in-der-tasche/158/7143/

   
  Der ASB Regionalverband Münsterland e.V. hat ein Informationsblatt zu Silvester erstellt, um bei Bedarf traumatisierte Personen über das Feuerwerk zu informieren.
https://drive.google.com/a/pressebund.de/file/d/0B1wcx7AuwNW2WW0ySWs4Q0tkMkU/view?pref=2&pli=1
   
Poster Was tun wenn es brennt Die "Mission sicheres Zuhause" e.V. bietet kostenpflichtig ein bebildertes Poster "Es brennt ..." zum sicheren Verhalten bei Bränden in mehreren Sprachen an.
Derzeit: Türkisch, Spanisch, Russisch, Deutsch, Kurdisch, Französisch, Englisch.

http://www.mission-sicheres-zuhause.de/index.php/brandschutzaufklaerung-fuer-menschen-mit-migrationshintergrund
   
 


Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) bietet auf seiner Webseite zwei mehrsprachige Informationsblätter (Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi) für Flüchtlingsheime zum Download an. Diese sollen über Brandschutz und das richtige Verhalten im Brandfall zu informieren.

http://www.gdv.de/2016/01/mehrsprachige-hinweisschilder-zum-verhalten-im-brandfall/


   
Titelbild der Checkliste

Checkliste zur Erstbeurteilung des Brandschutzes für Flüchtlingsunterkünfte
Typ: Containeranlage (Gebäudeklasse 1 - 3)

Anbieter: TÜV Rheinland (mit freundlicher Genehmigung)
Auch als Download beim TÜV Rheinland.

   
Titelblatt der Fachempfehlung Gestaltungshilfen für die Durchführung einer Brandschutzerziehung und -aufklärung bei Flüchtlingen des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes (vfdb)
Download über:
http://www.vfdb.de/... /DFV_vfdb_Fachempfehlung_BEBA_Fluechtlinge.pdf
   
tl_files/fM_k0002/bilder/EI-Electronics1.jpg


Das "Merkblatt zum Einsatz vernetzter Rauchwarnmelder in Flüchtlingsunterkünften" steht kostenlos als pdf unter www.eielectronics.de/informationen.html zum Download bereit.

Mit dem Merkblatt will Ei Electronics die besonderen Herausforderungen in Flüchtlingsunterkünften erläutern und die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Rauchwarnmeldern skizzieren. Behörden, Betreiber und Planer sollen damit eine Hilfestellung bei der Auswahl eines geeigneten Systems erhalten.

 

 

nach oben


 

Einrichten von Verpflegungsstellen und Hallen

Das Dokument "Vorschläge zur Einrichtung von Verpflegungsstellen" stellt Möglichkeiten zur Einrichtung von Ausgabestellen von Verpflegung vor, speziell auch unter Berücksichtigung der Lebensmittelsicherheit.

Die Ausarbeitung "Unterbringung in Hallen" beschäftigt sich mit Möglichkeiten zur Einrichtung von Hallen zur Unterbringung von Personen, wobei dem Brandschutz und der Privatsphäre Rechnung getragen wird.

 

Titelbild des Dokuments Titelbild des Dokuments
tl_files/fM_k0002/bilder/1_pdf.gif (2,1 MB)
Einrichtung Verpflegungsstellen
(März 2016)

tl_files/fM_k0002/bilder/1_pdf.gif (2,8 MB)
Einrichtung von Hallen
(Januar 2016)

 

nach oben


 

Übersetzungshilfe für die Ausweis-Bezugskarte DRK

mit freundlicher Genehmigung: Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Baden-Württemberg e.V.

 

Bild Ausweis- Bezugskarte DRK Die Übersetzungen wurden in der BEA Messe Sinsheim mit Hilfe von Wörterbüchern gemacht, nicht durch Dolmetscher. Deshalb sind einzelne Übersetzungsfehler möglich.
Ausfüllhilfe Ausweis-Bezugskarte DRK Symbol ZIP-Datei 420 kB
   

 

 

nach oben


 

Externe Links

 

Deutsches Rotes Kreuz

 •  offene Informationsseite des DRK Landesverband Hessen zur Flüchtlingsnothilfe
 •  offener Downlod-Bereich DRK Landesverband Nordrhein

 

Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG)

 •  Download der DLRG-Baderegeln in vielen Fremdsprachen
   

 

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) - Portal "Lernen und Gesundheit"

 •  Einrichtung von Fahrradwerkstätten an Schulen
Unterrichtseinheit für die Mobilitätsausbildung an Schulen

aber auch hervorragend als Nachschlagewerk für eigene Aktivitäten im Rahmen der Flüchtlingshilfe
 

 

Robert-Koch-Institut (RKI)

 

 •  RKI-Empfehlung: "Management von Ausbrüchen in Gemeinschaftsunterkünften"

Achtung! In einigen RKI-Dokumenten ist von Mund-Nase-Schutz (MNS) als persönliche Schutzausrüstung (PSA) die Rede. MNS (OP-Maske) ist keine PSA. Statt dessen sind Atemschutzmasken mindestens FFP2 einzusetzen und das Personal im Umgang damit nach DGUV Regel 112-190 durch einen Sachkundigen zu schulen.
 

 

ADFC München, Arbeitsgruppe Asyl

 •  Die Arbeitsgruppe Asyl des ADFC München hat die wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrer und Radfahrerinnen zusammengestellt. Downloadbar in Albanisch, Französisch, Arabisch, Italienisch, Deutsch, Russisch, Englisch, Spanisch, Farsi und Tigrinja:

https://www.adfc-muenchen.de/adfc-muenchen/arbeitsgruppen/asyl/

   

 

 

 

nach oben


 

Informationen aus den Bundesländern

 

Bayern

 •  Symbol Externer Link
"Baurecht und Technik: Asylbewerberunterkünfte"
mit Links zu Veröffentlichungen zu diesem Thema

 

Baden-Württemberg

 •  Symbol für PDF-Datei Hinweise zum Brandschutz bei der Unterbringung von Flüchtlingen vom 16.10.2015
 •  Symbol für PDF-Datei Hinweise zum Aufbau und Betrieb von Notunterkünften für Flüchtlinge vom 05.10.2015

 

Hessen

 •  Symbol Externer Link Informationen zur Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden
 •  Symbol für PDF-Datei Merkblatt für die kurzzeitige Nutzung von Gebäuden als Sammelunterkünfte für die Erstunterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden – Stand Oktober 2015
 •  Symbol für PDF-Datei Hinweise zu bauordnungsrechtlichen Anforderungen bei der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden - Stand März 2015

 

Mecklenburg-Vorpommern

 •  Symbol für PDF-Datei Hinweise zu bauplanungsrechtlichen und bauordnungsrechtlichen Anforderungen bei der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden - Stand 24.11.2015

 

Niedersachsen

 •  Symbol für PDF-Datei Niedersächsisches Gesetz zur Erleichterung der Schaffung von Unterkünften für Flüchtlinge und Asylbegehrende (NEFUG) vom 12.11.2015 im Niedersächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt 2015

 

Nordrhein-Westfalen

 •  Symbol Externer Link Informationen zum Thema "Asylbewerber"
 •  Symbol für PDF-Datei Stellungnahme der obersten Bauaufsichtsbehörde vom 31.03.2015 (zu den Empfehlungen zur brandschutztechnischen Bewertung von Unterkünften zur vorübergehenden Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern der AGBF Bund)
 •  Symbol für PDF-Datei Merkblatt vom 25.08.2015 - Anforderungen an den Brandschutz und die Standsicherheit bei der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden in Zelten und Zelthallen
 •  Symbol für PDF-Datei Erlass: Zeltunterkünfte für Flüchtlinge vom 26.08.2015
 •  Symbol für PDF-Datei Merkblatt vom 17.09.2015 - Anforderungen an den Brandschutz bei der Unterbringung von Flüchtlingen in Containergebäuden ohne nachgewiesenen Feuerwiderstand
 •  Symbol für PDF-Datei Erlass "Flüchtlingsunterkünfte" vom 22.09.2015

 

Rheinland-Pfalz

 •  Symbol für PDF-Datei Brandschutztechnische Bewertung von Unterkünften zur vorübergehenden Unterbringung von Asylbegehrenden durch das Land Rheinland-Pfalz vom 22.04.2015
 •  Symbol für PDF-Datei Vollzug der EnEV, des EEWärmeG und der Landesbauordnung:
Erleichterungen bei Flüchtlingsunterkünften vom 01.10.2015

 

Schlesig-Holstein

 •  Symbol für PDF-Datei Unterbringung von nach dem Asylbewerberleistungsgesetz leistungsberechtigten Personen (Asylbewerber) vom 12.05.2015

 

Thüringen

 •  Symbol für PDF-Datei Unterkünfte für Flüchtlinge und Asylbegehrende; bauordnungs- und bauplanungsrechtliche Fragen vom 14.09.2015

 

 

nach oben


 

Bauanleitung Smartphone-Ladestation

mit freundlicher Genehmigung: THW-Jugend e.V., Johanniter-Jugend

 

Foto Ladestation

Bauanleitung Symbol PDF-Datei 5,3 MB

Hinweisschild arabisch Symbol PDF-Datei 584 kB

 
Ergänzende Sicherheitshinweise für den Nachbau:

 •  Auf die Vorderseite sollte noch die hiesige Netzspannung (240V / 50Hz) mit drauf.
 •  Die beiden Gurte sollten durch zwei Holzleisten ersetzt werden, um ein unfreiwilliges Zusammenklappen der Station zu verhindern (Gewindeschrauben und Flügelmuttern).
 •  Die Station muss vor der ersten Inbetriebnahme nach DGUV Vorschrift 3 durch eine Elektrofachkraft geprüft werden.
 •  Der Personenschutzschalter muss arbeitstäglich durch eine beauftragte Person geprüft werden (Prüfttaste).
   
  Hinweisschilder / Piktogramme für die Nutzung von Mobiltelefonen Hinweis auf ZIP-Datei 921 kB

 

 

nach oben


 

Fremde Kulturen im Rettungsdienst - Österreichisches Rotes Kreuz

mit freundlicher Genehmigung

 

 Abbildung Dokument OeRK_Fremde_Kulturen Handout zur Fortbildung "Fremde Kulturen im Rettungsdienst" Symbol PDF-Datei 285 kB
 
Bild OeRK_Uebersetzungshilfe Übersetzungshilfe ÖRK Symbol PDF-Datei 1,1 MB

 

 

nach oben