Aktuelle Nachrichten

06.01.2018 10:20

Was heisst denn das schon wieder?

Das neue Jahr hat angefangen und in vielen Einheiten steht die obligatorische Überprüfung der Führerscheine an. Doch was ...

Weiterlesen …

22.11.2017 18:31

VGB-Beitrag für Ehrenamtliche steigt

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft teilte mit, dass der Beitragssatz für die freiwillig Versicherten im Ehrenamt 2018 auf 3,40 Euro je versicherter Person steigt. Bisher liegt der Beitrag bei 3,20 Euro.

Weiterlesen …

06.11.2017 11:51

Neues aus dem DGUV-Regelwerk

Änderungen im DGUV-Regelwerk:
Neu gefasst bzw. neu erschienen sind unter anderem:
• DGUV Information 205-027

Weiterlesen …

10.10.2017 11:13

Prävention gegen Übergriffe

Know-how: Schützen Sie Einsatzkräfte vor Aggressionen, Was früher undenkbar war, sei heute fast an der Tagesordnung ...

Weiterlesen …

Projekt "AiD - Arbeitsschutz im DRK"

 

tl_files/fM_k0002/bilder/AiD_kompakt_black_300.gif

Im Juli 2009 konnte ich den DRK-Landesverbandes Baden-Württemberg e.V. tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif überzeugen, das Projekt "AiD - Arbeitsschutz im DRK" zu starten.
Heute arbeiten verschiedene Arbeitsschutz-Fachkräfte an dem Projekt mit.


Die Zusammenarbeit mit mir wurde im Oktober 2015 seitens des DRK-Landesverbandes ohne Begründung beendet.

 

 

Das Projektkonzept

Die monatlich erscheinende "AiD-Information" behandelt die unterschiedlichsten Themen des Arbeitsschutzes in ehrenamtlichen und hauptamtlichen Tätigkeitsfeldern des DRK. Adressaten sind sowohl Führungs- und Leitungskräfte als auch die Mitarbeiter in Ehrenamt und Hauptamt. Dabei steht die Vermittlung von Arbeitsschutzlwissen und das sicherheitsgerechte Verhalten im Vordergrund.

Die Arbeitsschutz-Verantwortlichen in den Gemeinschaften und Gliederungen erhalten je nach Thema und Relevanz zusätzlich eine Checkliste sowie eine Arbeitshilfe zur Überprüfung der eigenen Arbeitsschutzmaßnahmen. Teils werden auch weitere Arbeitshilfen (Formulare) und Unterweisungshilfen integriert.
Zusätzlich wird führungsspezifisches Hintergundwissen im "AiD-Fachwissen" und aktuelle, präventiv zu behandelnde Themen im "AiD-Gelbe-Karte-Brief" publiziert.

 

Der DRK-Landesverband Baden-Württemberg stellt alle bislang erschienenen Schriften aus der AiD-Reihe in einem offenen Downloadbereich zur Verfügung: http://www.baden-wuerttemberg.drk.de/arbeitsschutz/ tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif

Für den notwendigen Kontakt zu den DRK-Mitarbeitern in Hauptamt und Ehrenamt ist das Projekt zudem auf Facebook vertreten: https://www.facebook.com/AIDArbeitsschutzImDrk tl_files/fM_k0002/bilder/1_ext_link.gif